Kategorie: CallofDuty CallofDuty


Autor: Evolver Verfasst am 11. 01. 2018
Call of Duty: WW2 - Neues Zombie-Kapitel "The Darkest Shore" vorgestellt

Call of Duty: WW2 - Neues Zombie-Kapitel "The Darkest Shore" vorgestellt

Das erste DLC-Pack "The Resistance" für Call of Duty: WW2 wird am 30. Januar 2018 zunächst auf PlayStation 4 erscheinen. PC und Xbox One werden - wie gewohnt - vier Wochen später bedient. Neben drei neuen Multiplayer-Karten sowie der Operation Intercept (zielbasierte Mission für den Kriegsmodus) wird die Nazi-Zombies-Geschichte mit dem nächsten Kapitel "The Darkest Shore" fortgeführt.

"Nach seinen Verlusten in Bayern hat sich Doktor Straub auf eine abgeschiedene Insel vor der norddeutschen Küste konzentriert. Dort arbeitet er an der Vollendung seiner Pläne für einen Angriff der Untoten auf die alliierten Streitkräfte - einem Angriff, der den Lauf der Geschichte verändern wird. (...) Nur wenige Tage nach der Katastrophe in Mittelburg erreicht das Team eine von Nebel umhüllte Insel mit einer langen, okkulten Geschichte. Als strategisch wertvoller Marinestützpunkt der Achsenmächte ist die Insel von Streitkräften zu Wasser und zu Luft umgeben - und natürlich wimmelt sie vor Untoten. Marie, Drostan, Olivia und Jefferson müssen Legionen von kriegsbereiten Zombies abwehren und die Luftangriffe, Tieffliegerangriffe und das Schiffsartilleriefeuer der Nazis überleben. (...) Doch zum Glück stehen dem Team einige neue Werkzeuge zur Verfügung. Ihr Aufenthalt in Mittelburg hat sie gelehrt, herkömmliche Waffen mit der rätselhaften, neuen Energie der Untoten zu verbinden und sie so noch tödlicher zu machen", schreibt Kevin Kelly von Activision im PlayStation Blog.

Quelle: 4Players


Drucken